Nach dem schweren Unwetter mit starkem Hagel am 07.09.2022 wurden wir zu einigen Auspumparbeiten, bzw. Freimachen von Abläufen alarmiert. Auch am nächsten Tag musste noch in einem landwirtschaftlichen Betrieb das Eis ausgeräumt werden, damit das gestaute Regenwasser ablaufen konnte.

 

Am 25.07.2022, um 10:42 Uhr wurden wir zu einer Menschenrettung (T2) auf den Gleisen der ÖBB zw. Stölzles und Pürbach alarmiert. Ein PKW war mit einem Schnellzug der ÖBB kollidiert. Auch die Feuerwehren Kirchberg, Pürbach, Schrems und Süßenbach wurden alarmiert. Weiters war die Rettung mit Notarzt sowie die Polizei vor Ort. Der verunglückte PKW konnte nur mit schwerem Gerät von den Schienen geborgen werden. Für die Lenkerin kam jede Hilfe leider zu spät. Auch mussten 36 Fahrgäste aus dem Zug evakuiert werden, welche im Anschluss mit den MTF zum Bahnhof Pürbach gebracht wurden.  Ende des Einsatzes um 13:30 Uhr.