Abschnittsübung am 19.10.2019 in Langegg

Am 19. Oktober 2019 fand  Reiterhof Trinko in Kiensaß eine Abschnittsübung statt. Die Einsatzübung galt als Inspektionsübung 2019 für den Abschnitt Schrems.

Übungsannahme: „Brand am Reiterhof, derzeit Jugendcamp am Hof, eingeschlossene Jugendliche, Brand breitet sich auf gesamten Wirtschaftsbereich aus, starke Rauchentwicklung, Menschen und Tiere in Notlage.“

Unsere Aufgabe war hier die Herstellung bzw. Verlängerung einer Löschwasserleitung mit B-Schläuchen, sowie die Gestellung eines Atemschutztrupps.

Die AS Träger Manfred Böck, Peter Bruckner und Martin Gabler wurden zur Bergung einer verletzten Person in einen Stall beordert.

Die gestellten Aufgaben konnten für das Abschnittskommando zufriedenstellend gelöst werden.

Nach der Übung wurden die Feuerwehren zu einer Jause geladen, die Kommandaten durften die Manöverkritik in Empfang nehmen. wink

Mehr Bilder befinden sich in der Bildergalerie.

Bericht FF Langegg

Beitrag bewerten
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.