Zu einem Kaminbrand am 10.01.2021, gegen 19.30 Uhr rückten 4 Kameraden, alarmiert durch stillen Alarm, in die Vitiserstraße aus. Schon nach kurzer Zeit hatten wir die Sache im Griff. Mehrmaliges Kehren des Kamins, und Ausräumen der Glut brachte den Erfolg, sodass wir um ca. 21.00 Uhr wieder abrücken konnten. Dennoch muss der Kamin vom Rauchfangkehrer begutachtet werden.

Beitrag bewerten
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
   
© ALLROUNDER